Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Stellenausschreibungen

Die Gemeinde Erzhausen (8180 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

für ihre Kindertagesstätten engagierte und verantwortungsbewusste  Erzieher/innen

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit:

  • Einen gemeinsamen pädagogischen Rahmen für alle Kitas mit verlässlichen Standards
  • Geregelte Vor- und Nachbereitungszeiten
  • Spielräume für die inhaltliche Gestaltung der pädagogischen Arbeit, die sich an den jeweiligen Bedürfnissen der Kinder orientiert
  • Teamsupervision und Fachberatung
  • Spannende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Inviduelle Arbeitszeitmodelle zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Unsere pädagogischen Leitziele mitzugestelten
  • S-Bahn-Anbindung nach Frankfurt und Darmstadt

Sie passen zu uns, wenn Sie:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher (m/w) haben
  • mit Einsatzfreude Kinder begleiten, unterstützen und fördern
  • gerne im Team kooperieren und kommunizieren
  • flexibel und belastbar in der täglichen Arbeit sind

Hinweis:

  • Die Bezahlung richtet sich nach TVöD SuE.
  • Es werden alle sonstigen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen gewährt
  • Schwerbehinderte Bewerberinnen oder Bewerber werden bei gleicher Eignung und Befähigung im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen bevorzugt berücksichtigt.

Sollten Sie an einer Mitarbeit in unseren Kindertagesstätten interessiert sein, dann senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an den:

Gemeindevorstand der Gemeinde Erzhausen, Postfach 28, 64386 Erzhausen oder per E-Mail an personalverwaltung@erzhausen.de


 

Die Gemeinde Erzhausen (8180 Einwohner) sucht zum 01.01.2019 eine/n Bautechniker/in für den Fachbereich Planung, Entwicklung, Bauen

mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 39,00 Stunden.

 

 Das Aufgabengebiet umfasst:

 

  • Bauberatung von Architekten, Fachplanern und Bauherren
  • Bearbeitung von Bauanträgen (Stellungsnahmen zu Bauanträgen, Freistellungsmitteilungen nach § 64 HBO, baugenehmigungsfreier Vorhaben nach § 63 HBO usw.)
  • Erarbeitung von Verwaltungsvorlagen auf Grundlage vom Bundes-, Landes- und Ortsrecht
  • Aushandeln und Vorbereiten öffentlich-rechtlicher Verträge
  • Bauleitplanung (Flächennutzungsplan, Bebauungspläne, Regionalplan usw.)
  • Erschließungsmaßnahmen von Baugebieten
  • Beratung von Architekten, Fachplanern und Bauherren zu Entwässerungsanträgen bei Bauanträgen
  • Begleitung von Bau- und Instandhaltungsmaßnahmen am Kanalnetz der Gemeinde
  • Budgetverantwortung
  • Vertretertätigkeit innerhalb der Abteilung

Wir erwarten von Ihnen:

 

  • Technische Ausbildung, z.B. staatlich geprüfter Bautechniker/in oder eine vergleichbare, geeignete Ausbildung
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Fundierte Kenntnisse in den einschlägigen Vorschriften und Gesetzen, beispielsweise Vergaberecht, HBO, BauGB, BauNVO und HOAI
  • Fundierte Kenntnisse in MS Office-Anwendungen, idealerweise CAD-Kenntnisse
  • Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Hohe Auffassungsgabe und Organisationsvermögen
  • Selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der üblichen Bürozeiten (z.B. Teilnahme an Sitzungen politischer Gremien, Öffentlichkeitsbeteiligungen)
  • Interkulturelle Kompetenz

Wir bieten Ihnen:

 

  • Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit auf einer unbefristeten Vollzeitstelle (39,00 Stungen/ Woche) mit der Entgeltgruppe bis EG 10 TVÖD
  • Die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung
  • Zahlung von Leistungsentgelt nach dem TVöD
  • Alle sonstigen im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

 

Sollten Sie an einer Mitarbeit in unserer Verwaltung interessiert sein, so senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 02.11.2018

an den: Gemeindevorstand der Gemeinde Erzhausen, Postfach 28, 64386 Erzhausen  oder per E-Mail an personalverwaltung@erzhausen.de.

Bitte übersenden Sie uns nur Kopien, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen kann.

 

 


 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

Hessisches Landesamt für Naturschutz Umwelt und Geologie

Die landesweite Hessische Lebensraum- und Biotop-Kartierung (HLBK) ist das Instrument zur Erfassung der Lebensräume (LRT) gemäß der europäischen Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie (FFH-Richtlinie) und der gesetzlich geschützten Biotope auf hessischer...

mehr... 


Rathaus Öffnungszeiten

KIP Immobilenportal



Button zum Online-Belegungsplan

SeitenanfangSeitenanfang Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum                                                                                                              © 2018 Gemeinde Erzhausen