Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Fachbereich 2 - Finanzen - Finanz- und Steuerverwaltung

Finanzverwaltung

 

In der Finanzverwaltung werden sämtliche Tätigkeiten, die sich auf die Finanzen der Gemeinde auswirken, bearbeitet. Im Einzelnen hat die Finanzverwaltung folgende Aufgaben:

  • Haushalts- und Finanzplanung
  • Budgetierung
  • Überwachung, Steuerung und Sicherstellung des Haushalts- und Budgetvollzugs
  • Projektleitung bei der Umstellung auf die Doppik
  • Verwaltung des Vermögens und der Schulden, Kreditwesen
  • Kommunaler Finanzausgleich
  • Aufgaben der Kommune als Steuerschuldnerin (Umsatzsteuer, Gewerbesteuerumlage etc.)
  • Bearbeitung der Umsatzsteuererklärungen
  • Finanzbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Erstellen von Finanzberichten und Finanzstatistiken
  • Jahresabschluss
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Abwicklung des gesamten gemeindlichen Zahlungsverkehrs
  • Prüfung der Belege
  • Wirtschaftliche Verwaltung der Kassenmittel
  • Verwahrungen
  • Mitwirkung bei Stundung, Niederschlagung und Erlass von Forderungen
  • Zwangsweise Beitreibung öffentlichrechtlicher und privatrechtlicher Geldforderungen

 

Ziele 

Wirtschaftliche Haushaltsführung zum Zwecke der Herbeiführung eines ausgeglichenen Haushalts und Sicherstellung einer ordnungs- und fristgerechten Rechnungslegung. Zeitnahe Realisierung der Einnahmen und Ausgaben

 

 

Zielgruppe

Bürgerinnen und Bürger, externe Behörden und Ämter (Vollstreckungsbehörde, Kommunalaufsicht etc.), politische Entscheidungsträger / Gremien der Gemeinde

 

 

Steuerverwaltung

 

Der größte Aufgabenbereich der Steuerverwaltung besteht in der Erhebung der laufenden Steuern, Gebühren und Beiträge. Zahlreiche Vorsprachen bei der Steuerverwaltung liegen auch in der An-, Um- oder Abmeldung von Mülltonnen begründet, die in der Verbindung mit dem Zweckverband Abfall- und Wertstoffeinsammlung (ZAW) bearbeitet werden. Der Einzug der Müllgebühren obliegt dem ZAW.

 

Zusammenfassend gehört zur Sachbearbeitung der Steuerverwaltung:

  • Berechnung und Festsetzung der Gemeindesteuern
    • Grundsteuer A und B (zuständig Herr Steinmetz)
    • Gewerbesteuer (zuständig Herr Frese)
    • Hundesteuer (zuständig Herr Steinmetz)
    • Spielapparatesteuer (zuständig Herr Frese)
       
  • Abwassergebühren wie Schmutzwasser- und Niederschlagswasseranteil unter Berücksichtigung der versiegelten Grundstücksflächen (zuständig Herr Steinmetz und Frau Käfer)
  • Abfallbeseitigung (zuständig Herr Steinmetz und Frau Käfer)
  • An-, Um- und Abmeldung von Mülltonnen (zuständig Herr Steinmetz und Frau Käfer)

 

Kontakt:
 

Ansprechpartner
06150 - 97 67 - Durchwahl
Finanzverwaltung      Fax -75
Herr Frese -25
Herr Steinmetz -26
Frau Pfaff -28
Frau Ciftci -19


Für eMails an die Abteilung oder Mitarbeiter klicken Sie auf bitte das Briefsymbol.

 

Zurück

 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles

Störung der Telefonanlage im Rathaus

Auf Grund einer Störung der Telefonanlage sind die Mitarbeiter im Rathaus teilweise nicht erreichbar. Wir bitten diesen Umstand zu entschuldigen. Wir berichten, sobald die Störung beseitigt ist.


 

Notruf-SymbolPolizei 110
Feuerwehr  112
Notarzt
Rettungsdienst

Notfallfax

 

 Logo Ärztlicher Bereitschaftsdienst DA
              06151 - 89 66 69
 

Vergiftungen                            
Giftnotzentrale Mainz
Johannes-Gutenberg-Universität
Telefon: 06131/19240    

 

Apotheken-Notdienst
01801-5557779317


3.Polizeirevier Arheilgen
06151 - 969 3810
 

SeitenanfangSeitenanfang Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum                                                                                                              © 2017 Gemeinde Erzhausen