Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Fachbereich 2 - Finanzen - Finanz- und Steuerverwaltung

Finanzverwaltung

 

In der Finanzverwaltung werden sämtliche Tätigkeiten, die sich auf die Finanzen der Gemeinde auswirken, bearbeitet. Im Einzelnen hat die Finanzverwaltung folgende Aufgaben:

  • Haushalts- und Finanzplanung
  • Budgetierung
  • Überwachung, Steuerung und Sicherstellung des Haushalts- und Budgetvollzugs
  • Projektleitung bei der Umstellung auf die Doppik
  • Verwaltung des Vermögens und der Schulden, Kreditwesen
  • Kommunaler Finanzausgleich
  • Aufgaben der Kommune als Steuerschuldnerin (Umsatzsteuer, Gewerbesteuerumlage etc.)
  • Bearbeitung der Umsatzsteuererklärungen
  • Finanzbuchhaltung
  • Anlagenbuchhaltung
  • Erstellen von Finanzberichten und Finanzstatistiken
  • Jahresabschluss
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Abwicklung des gesamten gemeindlichen Zahlungsverkehrs
  • Prüfung der Belege
  • Wirtschaftliche Verwaltung der Kassenmittel
  • Verwahrungen
  • Mitwirkung bei Stundung, Niederschlagung und Erlass von Forderungen
  • Zwangsweise Beitreibung öffentlichrechtlicher und privatrechtlicher Geldforderungen

 

Ziele 

Wirtschaftliche Haushaltsführung zum Zwecke der Herbeiführung eines ausgeglichenen Haushalts und Sicherstellung einer ordnungs- und fristgerechten Rechnungslegung. Zeitnahe Realisierung der Einnahmen und Ausgaben

 

 

Zielgruppe

Bürgerinnen und Bürger, externe Behörden und Ämter (Vollstreckungsbehörde, Kommunalaufsicht etc.), politische Entscheidungsträger / Gremien der Gemeinde

 

 

Steuerverwaltung

 

Der größte Aufgabenbereich der Steuerverwaltung besteht in der Erhebung der laufenden Steuern, Gebühren und Beiträge. Zahlreiche Vorsprachen bei der Steuerverwaltung liegen auch in der An-, Um- oder Abmeldung von Mülltonnen begründet, die in der Verbindung mit dem Zweckverband Abfall- und Wertstoffeinsammlung (ZAW) bearbeitet werden. Der Einzug der Müllgebühren obliegt dem ZAW.

 

Zusammenfassend gehört zur Sachbearbeitung der Steuerverwaltung:

  • Berechnung und Festsetzung der Gemeindesteuern
    • Grundsteuer A und B (zuständig Herr Steinmetz)
    • Gewerbesteuer (zuständig Herr Frese)
    • Hundesteuer (zuständig Herr Steinmetz)
    • Spielapparatesteuer (zuständig Herr Frese)
       
  • Abwassergebühren wie Schmutzwasser- und Niederschlagswasseranteil unter Berücksichtigung der versiegelten Grundstücksflächen (zuständig Herr Steinmetz und Frau Käfer)
  • Abfallbeseitigung (zuständig Herr Steinmetz und Frau Käfer)
  • An-, Um- und Abmeldung von Mülltonnen (zuständig Herr Steinmetz und Frau Käfer)

 

Kontakt:
 

Ansprechpartner
06150 - 97 67 - Durchwahl
Finanzverwaltung      Fax -75
Herr Frese -25
Herr Steinmetz -26
Frau Pfaff -28
Frau Ciftci -19


Für eMails an die Abteilung oder Mitarbeiter klicken Sie auf bitte das Briefsymbol.

 

Zurück

 

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles


 

Notruf-SymbolPolizei 110
Feuerwehr  112
Notarzt
Rettungsdienst

Notfallfax

 

 Logo Ärztlicher Bereitschaftsdienst DA
              06151 - 89 66 69
 

Vergiftungen                            
Giftnotzentrale Mainz
Johannes-Gutenberg-Universität
Telefon: 06131/19240    

 

Apotheken-Notdienst
01801-5557779317


3.Polizeirevier Arheilgen
06151 - 969 3810
 

SeitenanfangSeitenanfang Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum                                                                                                              © 2017 Gemeinde Erzhausen