Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Betreten des Waldes nach Sturmereignissen

Betreten des Waldes nach Sturmereignissen

 

Am vergangenen Sonntag ging eine Windhose durch große Waldgebiete, auch auf Erzhäuser Gemarkung. Es wird daher von einem Betreten des Waldes seitens der Forstverwaltung dringendst abgeraten. Zum einen sind noch nicht alle Sturmschäden aufgearbeitet, zum anderen besteht immer noch die Gefahr, dass Bäume umstürzen oder Äste herunterfallen. Die Hauptzugänge zum Erzhäuser Wald wurden abgesperrt.

 

Erzhausen, 22.08.2019

Der Gemeindevorstand

gez.

- L a n g e -

(Bürgermeisterin)


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles

Warnhinweis der Gemeindeverwaltung Erzhausen

"Falsche Polizeibeamte" am Telefon Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, der Anruf eines "Falschen Polizeibeamten" ist ein spezielles Kriminalitäts-Phänomen. Trickbetrüger geben sich am Telefon als Polizisten aus, um vorwiegend ältere Menschen zur Herausgabe...

mehr... 


 

Notruf-SymbolPolizei 110
Feuerwehr  112
Notarzt
Rettungsdienst

Notfallfax

 

 Logo Ärztlicher Bereitschaftsdienst DA
              06151 - 89 66 69
 

Vergiftungen                            
Giftnotzentrale Mainz
Johannes-Gutenberg-Universität
Telefon: 06131/19240    

 

Apotheken-Notdienst
01801-5557779317


3.Polizeirevier Arheilgen
06151 - 969 3810
 

SeitenanfangSeitenanfang Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum                                                                                                              © 2020 Gemeinde Erzhausen