Ihr Standort: E-Mail senden Drucken

Haushaltssatzung der Gemeinde Erzhausen für das Haushaltsjahr 2017

Haushaltssatzung

der Gemeinde Erzhausen für das Haushaltsjahr 2017

 

Aufgrund der §§ 94 ff. der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03 2005 (GVBl. I, S. 142), zuletzt geändert durch Gesetz vom 20. Dezember 2015 (GVBl. I S. 618) hat die Gemeindevertretung am 19. Dezember 2016 folgende Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017 beschlossen:

 

§ 1

 

Der Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2017 wird

 

im Ergebnishaushalt

 

         im ordentlichen Ergebnis

         mit dem Gesamtbetrag der Erträge (Pos. 10+21) auf                                   12.426.368 EUR

         mit dem Gesamtbetrag der Aufwendungen (Pos. 19+22) auf                     12.349.435 EUR

         mit einem Saldo von                                                                                                     76.933 EUR

 

         im außerordentlichen Ergebnis

         mit dem Gesamtbetrag der Erträge (Pos. 27) auf                                                             0 EUR

         mit dem Gesamtbetrag der Aufwendungen (Pos. 28) auf                                               0 EUR

         mit einem Saldo von                                                                                                               0 EUR

 

mit einem Überschuss von                                                                                                  76.933 EUR

 

im Finanzhaushalt

 

         mit dem Saldo aus den Einzahlungen und Auszahlungen

         aus laufender Verwaltungstätigkeit (Pos. 19) auf                                                 559.787 EUR

 

         und dem Gesamtbetrag der

 

         Einzahlungen aus Investitionstätigkeit (Pos. 23) auf                                        3.001.774 EUR

         Auszahlungen aus Investitionstätigkeit (Pos. 28) auf                                       3.388.000 EUR

         mit einem Saldo von                                                                                                   386.226 EUR

 

 

         Einzahlungen aus Finanzierungstätigkeit (Pos. 30) auf                                      273.596 EUR

         Auszahlungen aus Finanzierungstätigkeit (Pos. 31) auf                                       62.554 EUR

         mit einem Saldo von                                                                                                   211.042 EUR

 

 

 mit einem Zahlungsüberschuss des Haushaltsjahres von                                       384.603 EUR

festgesetzt (Pos. 32 B).

 

§ 2

 

Der Gesamtbetrag der Kredite, deren Aufnahme im Haushaltsjahr 2017 zur Finanzierung von Investitionen und Investitionsförderungsmaßnahmen erforderlich ist, wird auf 273.596 EUR festgesetzt.

 

Hierbei handelt es sich ausschließlich um Kredite aus dem Hessischen Kommunalinvestitionsprogramm; diese gelten gemäß § 11 Abs. 2 des Kommunalinvestitionsprogrammgesetztes in Verbindung mit § 103 Abs. HGO als genehmigt.

 

§ 3

 

Verpflichtungsermächtigungen werden nicht veranschlagt.

 

§ 4

 

Kassenkredite werden nicht beansprucht.

 

§ 5

 

Die Steuersätze für die Gemeindesteuern werden für das Haushaltsjahr 2017 wie folgt festgesetzt:

 

      1. Grundsteuer,

                   a) für land- und forstwirtschaftliche Betriebe (Grundsteuer A) auf                     300 v.H.

                   b) für Grundstücke (Grundsteuer B) auf                                                                  450 v.H.

 

      2. Gewerbesteuer auf                                                                                                              380 v.H.

 

§ 6

 

Es gilt der von der Gemeindevertretung als Teil des Haushaltsplanes beschlossene Stellenplan.

                                                                                                                                                                      

Erzhausen, den 20. Dezember 2016                                                                                Der Gemeindevorstand

                                                                                                                                                                      

                                                                                                                                                            gez. Seibold

                                                                                                                                                         (Bürgermeister

 

 

Bekanntmachung

der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2017

Die vorstehende Haushaltsatzung für das Haushaltsjahr 2017 wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Die Haushaltssatzung enthält keine genehmigungspflichtigen Teile.

 

Der Haushaltsplan liegt zur Einsichtnahme vom 27. Dezember 2016 bis einschließlich 04. Januar 2017 im Rathaus Erzhausen, Rodenseestr. 3, Zimmer 7, zu folgenden Uhrzeiten öffentlich aus:

                            Montags von 7.00 - 12.00 Uhr und 13.00 – 18.00 Uhr,

                            Dienstags bis Freitags von 7.00 - 12.00 Uhr

 

Die Auslegung zu den zuvor genannten Zeiten erfolgt auch außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten des Rathauses.

 

 

Erzhausen, den 22.Dezember 2016                                                               Der Gemeindevorstand

 

                                                                                                                                                    gez. Seibold

                                                                                                                                             (Bürgermeister)

 

 


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Aktuelles


Rathaus Öffnungszeiten

KIP Immobilenportal



Button zum Online-Belegungsplan

SeitenanfangSeitenanfang Datenschutzerklärung anzeigenDatenschutz Impressum anzeigenImpressum                                                                                                              © 2017 Gemeinde Erzhausen